Tag 3: Gold und Bronze für Österreich

Veröffentlicht auf von Hubert Kehrer

Tag 3:  Gold und Bronze für Österreich


Jubelstimmung im Lager der Österreicher. Es gibt heute bis jetzt 2 Gründe zum Feiern. Nach der Goldmedaille von Peter Hager (Kugelstoßen) bei der 18. WTG 2011 in Göteborg (Schweden) gewinnt heute unser Wiener Radfahrer GOLD beim Zeitfahren über 5km.
Erika Langbauer musste sich erst im Semifinale der späteren Siegerin Mei Wu aus China geschlagen geben. Silber gewinnt die Deutsche Beate Bea vor Erika Langbauer und Xin He (China), die sich über BRONZE freuen dürfen.

Herzlichen Glückwunsch allen Medaillenwinnerinnen!

Alois Rossmann (Gold) und Erika Langbauer (Bronze) sorgen für Jubelstimmung
Alois Rossmann (Gold) und Erika Langbauer (Bronze) sorgen für Jubelstimmung
Alois Rossmann (Gold) und Erika Langbauer (Bronze) sorgen für Jubelstimmung

Alois Rossmann (Gold) und Erika Langbauer (Bronze) sorgen für Jubelstimmung

Veröffentlicht in News

Kommentiere diesen Post