WTGF- Präsident Coustere beendet Spekulationen

Veröffentlicht auf von Hubert Kehrer

WTGF-Präsident Coustere
WTGF-Präsident Coustere

Im Vorfeld der Weltmeisterschaft in Argentinien gab es bis vor kurzem viele unbestätigte Gerüchte. Der Grund: Bis gestern gab es kaum Infos über die WM, die ja bereits im August in Mar del Plata stattfinden soll. Die offizielle Website war nur kurz ONLINE. Dazu kommt noch die angespannte wirschaftliche Situation des Gestgeberlandes. Das sorgte auch in unserem Verband für Unsicherheit.
Mit einem Mail an die Mitgliedsländer beendete WTGF-Präsident Olivier Coustere die Zeit der Spekulationen und Vermutungen. "Die WM 2015 wird definitiv vom 23. - 30. August 2015 in Mar del Plata stattfinden", betonte Coustere. Die offizielle Website mit allen wichtigen Infos soll bis Ende dieser Woche ONLINE sein. Somit können alle Länder mit den konkreten Planungen beginnen.

Wer an der WM in Argentinien teilnehmen will, der soll sich so rasch als möglich mit unserem Obmann Martin Krimbacher in Verbindung setzen.

Seine Kontaktdaten:
mobil. +43 (0) 664 - 5623639
Mail. atsf@aon.at

Veröffentlicht in News

Kommentiere diesen Post

Rainer Eule 02/12/2015 21:23

Schön, dass die WM stattfindet. Hätte man Deutschland bei Bewerbung den Zuschlag gegeben, wäre diese organisatorischen Mängel nicht aufgetreten. Eine Präsentation ist das Eine. Man sollte in Zukunft immer tief dahinter schauen.

Hubert Kehrer 02/13/2015 16:14

Sehe ich auch so. Berlin hätte sich längst eine WM verdient !